Wir planen entwickeln steuern schützen und prüfen Unternehmen Projekte Prozesse und Informationsflüsse.
Referenzen

Unsere Partner

Projekte
  • Revitalisierung und Forcierung eines unternehmenskritischen Großprojektes zur Erstellung einer IT Anwendungsarchitektur für Bausparen und Kapitalanlagen über deren gesamten Lebenszyklus einschließlich Abbildung im Rechnungswesen und Schnittstellen zu zentralen Systemen (Stammdaten, Provisionierung, Druck, etc.) in einer komplexen organisatorischen sowie Hard- und Software-Umgebung
  • Tätigkeit als externe betriebliche Beauftragte für den Datenschutz, Prüfung und Optimierung der Prozesse und Maßnahmen zur IT Sicherheit (Informationssicherheits- managementsystem [ISMS], SAP R/3 ERP, SAP R/3 HR, Branchenlösungen, AS/400, Internet/ Intranet)
  • Interne IT Revision als externer Dienstleister in den Bereichen Prozesse, Anwendungen, Daten, Systeme, Netzwerke und Infrastruktur unter Anwendung des weltweiten Prüfungs- standards Control Objectives for Information and related Technology [CObIT] der Information Systems And Control Association [ISACA]
  • IT Due Diligence als externer Dienstleister in Teams für Unternehmenstransaktionen
  • CObIT und Solvency II in der Versicherungswirtschaft: Vorträge und Workshops.
  • Prozessaudits auf Basis von SOx mit Kontrolltests und nachgelagerter Umsetzung der Optimierungspotenziale. Aufnahme, Dokumentation und Bewertung SOx-relevanter Prozesse mit direktem und indirektem IT-Bezug. Erstellung von Sollkonzeptionen nach SOx mit Einsatz von ITIL, CObIT, GOB, GoBS […]
  • Quality Assurance Reviews [QAR] der internen IT Revision
  • Machbarkeitsstudie zum IT Outsourcing. Erstellung der RFP / RFI Unterlagen sowie Ausschreibungsunterlagen inkl. Bewertung und Berücksichtigung von Themen wie z.B. Mitarbeiterüberlassung, Schnittstellendefinitionen, Servicekatalog, Controllingkonzeption und Reorganisation
  • Entwicklung und Vereinbarung von IT Service und Operations Level Agreements für Business Continuity und IT Sicherheit. Umfassende Analyse und Optimierung der IT Sicherheitsinfrastruktur (Informationsmanagementsicherheitssystem [ISMS])
  • Entwicklung eines unternehmensweiten IT Betriebskonzeptes, Entwicklung eines Ansatzes zur konzernweiten SAP-Stammdatenkonsolidierung, Entwurf eines weltweiten SAP Customer Competence Center (Aufbau- und Ablauforganisation sowie Personal- ausstattung), interne IT Revision als externer Dienstleister unter Anwendung des welt- weiten Prüfungsstandards Control Objectives for Information and related Technology [CObIT] der Information Systems And Control Association [ISACA], internationale Benchmarkingstudie zur Ermittlung der Reifegrade und Struktur der IT Prozesse
  • Business Data Reliability, Management Reporting, IT Due Diligence / Transaction Support und projektbegleitende Revision im Bereich Telekommunikation. Themen- komplexe umfassen (IT) Controlling (Segmente), (int.) Rechnungswesen (GoB, GoBS, HGB, IFRS, US-GAAP), (IT) Prozessoptimierung, Massenabrechnung, Problemmanage- ment, fachliche Konzeption und Abnahmen, Debitorenmanagement, Kundenbuchhaltung, Bonitätsprüfung, Mahnwesen, Inkassowesen, Forderungsmanagement sowie Daten- migration und Datenharmonisierung und Customizing in (Teil-) Projektleitung
Services

Prozess- und Systemberatung sowie -prüfung für

  • Informations- und Kommunikationstechnologie (IT)
  • Finanz- und (internationales) Rechnungswesen, Controlling
  • Logistik (Beschaffung, Produktion, Transport, Absatz)

mit den Schwerpunkten

  • IT Advisory (Ordnungsmäßigkeit / Compliance, Governance, Revision, Risiko Management, Zertifizierung)
  • Sicherung der Datenzuverlässigkeit, -integrität und -qualität (Business Data Reliability)
  • Aufbau / Optimierung von Rechnungslegungs-, Reporting- und Controlling-Strukturen verbunden mit Data Mining
  • Datenschutz und Datensicherheit
  • Informationsschutz und Informationssicherheit, z.B. Schutz vor Wirtschaftsspionage im Ausland (Sicherheit der Information, Kommunikation und Wahrung der Geschäftsgeheimnisse)
  • IT Due Diligence / Transaction Support
  • Management notleidender Projekte im Umfeld betrieblicher Informationssysteme (Non Performing Project® Management)
  • Service Management, Service Delivery, Anforderungsmanagement

im Zusammenspiel mit

  • den operativen Fachbereichen (Sparten, Geschäftsbereiche, Divisionen) und weiteren
  • zentralen Diensten (Personal, Einkauf, etc.)